Ihr Start in die Welt des Trockeneisstrahlens - kann ein leichter sein

Nutzen Sie einfach unsere Erfahrung im Markt, unser Netzwerk, unsere Betreuung und Dienstleistung

...und so funktioniert´s

Wir haben ein ausgereiftes Konzept, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen und zu begleiten.

 

1.Schritt     Ihre Interessen und Intensionen zum Thema Eisstrahlen.

                   Ein Vorort Termin auf einer Baustelle als Praktikant für die erste praktische Übung -

                   ist es das was ich wirklich will ? - Live!

                   Herausarbeiten der Firmenphilosophie und der Strategie

2. Schritt   Auswahl der Technik und des Zubehörs.

                  Erstellen der ersten eigenen Webseite, machen wir gemeinsam

                  Layout für Korrospondenzen, Briefköpfe

                  Hilfe bei Logos und ähnlichem für die Öffentlichkeitsarbeit

                  Aufträge organisieren, machen wir gemeinsam

3. Schritt  Kalkulation der Kosten und der Einnahmen im Rahmen der mindest Arbeitsstunden je Woche / Monat

                  Tabellarien in Excel durchgehen.

                  Diese Unterlagen werden von uns zur Verfügung gestellt.

4. Schritt   Anschaffung Strahlmaschine,

                  Zertifizierung Grundseminar 1

                  Basisseminar 1

                  Vermittlung Steuerberater

                  Vermittlung eines Darlehens im Rahmen der Gründung in 2 Phasen

                  Die ersten Aufträge sind da

                  Wir arbeiten Generell nach dem 4 AugenPrinzip bei der Baustellenbegutachtung

                  Zertifizierung dieser nebst Arbeitsanleitung.

5. Schritt  Hierfür wird anfangs ein Mietkompressor seinen Dienst tun.

6.Schritt   Großauftrag steht ins Haus, ermöglicht die Anschaffung der Druckluft.

                  Urkunde für Ihr Unternehmen.

 

                                in Zusammenarbeit mit unserem Maschinenhersteller

                                                     ASCO Kohlensäure AG

                                     Ausgebildet am ASCO JET System

                                                     und Technik